Der NoRA Support informiert

Der NoRA Support informiert

ELSTER ERiC: Unterstützung von Windwows 7 endet

Die Empfänger der ELSTER-News, der ELektronischen STeuerERklärung, haben in den vergangenen Tagen folgende Information erhalten, die wir hier für Sie wiedergeben, weil Sie für Sie relevant sein kann:

„Wir möchten Sie daran erinnern, dass der ERiC ab dem 1. November 2021 die Unterstützung von Windows 7 planmäßig einstellen wird.

Spätere ERiC-Updates und -Releases werden nicht mehr unter Windows 7 getestet werden und können dann jederzeit Inkompatibilitäten zu Windows 7 aufweisen.

Falls Sie noch Anwender haben, die unter Windows 7 arbeiten, sollten Sie diese dazu auffordern, auf eine aktuelle Windows-Version umzusteigen.

Desweiteren werden in der nächsten Zeit folgende Betriebssystemversionen vom ERiC ebenfalls nicht mehr unterstützt werden:

  * Windows 10 Enterprise LTSC in der Version 1607 (ab Beta-Release im Oktober)

  * Windows 10 alle Varianten in der Version 2004 (ab 1.1.2022)

  * macOS 10.14 Mojave (genauer Termin noch unbekannt, zeitgleich mit dem Erscheinen von macOS 12 Monterey)

Neu unterstützt werden dafür demnächst die Betriebssystemversionen

  * Debian 11 (ab ERiC September-Updates)

  * macOS 12 Monterey (genauer Termin noch unbekannt, voraussichtlich ab ERiC November-Release)

  * Windows 11 (genauer Termin noch unbekannt, voraussichtlich ab ERiC November-Release)

  * Windows 10 21H2 (genauer Termin noch unbekannt, voraussichtlich ab ERiC November-Release)

  * AIX 7.3 (Termin noch unbekannt)“

Quelle: Bayerisches Landesamt für Steuern, Projekt ELSTER, https://www.elster.de

Bei Fragen und für Gespräche zum Thema steht Ihnen der NoRA Advanced-Support gerne zur Verfügung.