Kanzleiarbeit in der Cloud

Kanzleiarbeit in der Cloud

Wo erreichen wir Sie im Moment?

Wo erwischen wir Sie gerade, wenn wir Sie jetzt danach fragen, ob Kanzleiarbeit in der Cloud vielleicht ein Thema für sie ist? Und können Sie für sich die Frage beantworten, ob der NoRA Cloud Workspace für Sie in Frage kommt? Aktuell lesen Sie diesen Text vermutlich an ihrem Büro-Arbeitsplatz, vielleicht im Homeoffice, unterwegs oder im Urlaub. Die Frage danach, wo wir Sie im Moment erreichen, ist weniger indiskret als rhetorisch gemeint. Wir wollen hier herausstellen, dass es uns allen grundsätzlich möglich ist, überall und jederzeit unsere digitalen Endgeräte zu nutzen.

NoRA Cloud Workspace - Kanzleiarbeit in der Cloud

Genauso sind wir heute in der Lage, Kanzleiarbeit unabhängig vom Wo und Wann zu erledigen. Zeit und Ort spielen mittlerweile nur noch Nebenrollen. Die Hauptrolle in unserem Film hat wohl eher die Erwerbstätigkeit als solche. Es bleibt zunehmend uns überlassen, wo, mit wem und wann wir arbeiten. Diese Wahlmöglichkeit setzt strukturelle und technische Möglichkeiten voraus. Wie gut, dasss diese sich an unseren Ansprüchen orientieren.

Kanzleiarbeit in der Cloud - überall und immer

Mehr als Spiegelungen und Synchronizität

Ob Kanzleiarbeit oder nicht, der Lebensstil einer und eines Einzelnen ist mehr denn je von Selbstbestimmtheit geprägt und nicht vom Warten auf Gelegenheiten. Wir legen Wert auf Werte. Damit schaffen wir die Vereinbarung des Familienstandes mit der des Berufes. Die Jonglage mit Kompromissen war nie das Ziel und ist auch kein Weg. Für die Realisierung valider Lebensentwürfe in Kombination mit soliden Businessplänen brauchen Kanzleikönner:innen mehr. Die bloße Spiegelung einer E-Akte oder die Synchronisation ihres Kanzleikalenders reicht dafür nicht aus.

Synchroninisation

Ihre Ziele setzten Prioritäten

Dies wird umso deutlicher, wenn im Rechtswesen Beschäftigte von zu Hause arbeiten wollen oder sollen. Genauso, wenn Anwaltsbüros, Notariate und Rechtsabteilungen neu gegründet werden. Oder wenn sich ihre Größe und inhaltliche Ausrichtung verändert. Dies kann durch eine Standortverlagerung oder Zentralisierung ausgelöst werden. Auch der Faktor Zeit vergrößert den Anspruch an eine Kanzleisoftware wie die NoRA Advanced. Der Grund kann darin liegen, dass dem eigenen oder geschäftlichen Entwicklungsplan eine Frist gesetzt ist. Dieser Herausforderung stellen wir uns mit einem guten Plan. Es geht um nicht weniger als Kanzleiarbeit in der Cloud leisten zu können.

Kanzleiarbeit in der Cloud – Herausforderung angenommen

Es braucht eine ganzheitliche Lösung und den einen, richtig guten, Plan. Es gilt, die Projekte von Jurist:innen,  ihren Teams und zugleich digitales Kanzleimanagement zu unterstützen. Möglich wird dies durch passgenaue Ressourcen und eine cloud-fähige Kanzleisoftware. Voraussetzung ist, dass nicht  dem Server-Raum die Hoheit über Art und Umfang Ihrer Weiterentwicklung obliegt.

Kanzleiarbeit in der Cloud ist mit der NoRA Advanced eine solche ganzheitliche Lösung. Im Fokus des NoRA Advanced Cloud-Computings stehen sowohl die Ökonomie als auch die Effizienz. Davon profitieren kleine und mittlerere Kanzleien und Notariate, und vergleichbar große Rechtsressorts von Unternehmen und Verbänden. Der dazugehörige, einfache, sichere und preistransparente Plan ist der NoRa Cloud Workspace.

Eine eFolder-Aktenstruktur für alle

Alle Nutzer innerhalb Ihrer Organisation verwenden die gleiche eFolder-Aktenstruktur mit denselben Modulen und Schnittstellen. Durch die Kanzleiarbeit in der Cloud mit der NoRA Advanced verlieren räumliche Grenzen an Bedeutung. Ebenso  zeitliche Beschränkungen und die momentane Leistungsfähigkeit der örtlichen IT-Infrastruktur. Umso mehr  Einfluss gewinnen Effizienz, Produktivität und bilaterale Kommunikation. Dazu müssen Sie als Nutzer nicht physisch an das vor Ort befindliche IT-Netzwerk angebunden sein. Neben Ihnen und Ihrem Team profitieren auch Mandanten und Beteiligte von der besonderen Art des Workflows. Sie alle sind Teil einer Entität, die keine räumliche Nähe zueinander vermissen lässt.

Kanzleiarbeit in der Cloud

Der neue NoRA Cloud Workspace-Plan

NoRa Cloud Workspace Plan Stand August 2021

Ressourcen

Als angehender NoRA Cloud Workspace-Anwender und Entscheider haben Sie die Wahl zwischen drei Preis-Leistungs-Staffelungen. Qualität und Quantität sind jeweils auf die Zahl der Nutzer abgestimmt. Dies gilt für folgende Ressourcen: den Prozessor, den Arbeitsspeicher, das Speichermedium, die Anzahl der Windows Server und die der Backupspeicher. Die monatlich anfallenden Preise für die jeweiligen Leistungsumfänge sind folgende:  99 EUR für einen bis fünf Nutzer (NoRA CW Small), 129 EUR für sechs bis neun Nutzer (NoRA CW Medium) und 199 EUR für mehr als zehn Nutzer (NoRA CW Large), jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.

Nutzer-Zugriffslizenzen

An der Zahl der aktuellen Nutzer bemessen sich sich sowohl die benötigten Ressourcen als auch die erforderlichen Zugriffs- und Nutzerlizenzen für die Kanzleiarbeit in der Cloud. Sie zahlen nur so viel, wie Sie heute benötigen – Down- oder Upgrades nicht ausgeschlossen!

Pro Nutzer wird eine NCW Benutzer-Zugriffslizenz von monatlich netto 12,00 EUR erhoben. In dem Betrag sind bereits die Security Essentials, also Firewall- und Sicherheitsfeatures, enthalten.

Zusätzlich besteht die Option, auch die Microsoft Office 365 Business Premium-Lizenz für 16,90 EUR netto pro Nutzer zu wählen. Darin enthalten sind alle Office-Produkte des gleichnamigen Microsoft-Plans.

NoRA Advanced inside

Ihre NoRA Advanced in der Cloud wählen Sie entsprechend Ihrem Amt bzw. Ihres Berufsstandes und der dazu empfohlenen NoRA-Edition. Die monatlichen Kosten pro Nutzer lassen sich wie folgt beziffern: für die NoRA Advanced Anwalt 39 EUR, für die NoRA Advanced Notar 39 EUR bzw. für das NoRA Advanced Add-on Notar (für Anwaltsnotare) 24 EUR, für die NoRA Advanced CM für Rechtsabteilungen und Verbände 34 EUR. Auch der Preis für das NoRA Advanced Plus-Paket mit 8,50 EUR pro Nutzer und Monat versteht sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es umfasst die intelligente CTI-Telefonanbindung inkl. Anrufer- und Aktendetails plus KomMa, die Textbausteinverwaltung auch von Grafiken, Tabellen, Makros und NoRA Datenfeldern.

Wir stellen fest, Kanzleiarbeit in der Cloud bedeutet Preistransparenz, Flexibilität und kompromisslos alle Funktionen der Vollversion Ihrer NoRA Advanced.

Der NoRA Cloud Workspace - Safety first

 Safety First für Kanzleiarbeit in der Cloud

Die in dem NoRA Cloud Workspace Plan näher bezeichneten Kapazitäten werden jeweils auf einem dedizierten Server vorgehalten. Das heißt, dass sie sich auf einem näher bestimmten und Ihnen für die Dauer der Nutzung gewidmeten Server, befinden. Alle für den NoRA Cloud Workspace benötigten Dienste stellt ein deutsches Rechenzentrum zur Verfügung. Es ist nach dem internationalen Standard DIN ISO 27001 zertifiziert. Danach realisiert es nachweislich ein wirksames Informationssicherheits-Managementsystem. Für ein Minimum an Netzwerk-Latenzen sorgt die dortige, kontinuierliche, Anpassung an die immer neueste Hardware-Generation. Ihre Daten-Infrastruktur wird zudem vor möglichen Bedrohungen durch den Einsatz aktuellster Technologien und der gleichzeitigen Anwendung zeitgemäßer Steuerelemente geschützt. Auch bei Kanzleiarbeit in der Cloud bleiben sowohl die Sicherheit Ihrer Daten, als auch ihre Wiederherstellung im Notfall unbedingt gewahrt.

Für wen ist das Cloud-Computing mit dem NoRA Cloud Workspace geeignet?

An dieser Stelle möchten wir diese Frage tatsächlich mit drei Gegenfragen beantworten. Dadurch kommen wir gemeinsam zu einer ersten Einschätzung, ob Kanzleiarbeit in der Cloud ein Thema für Sie ist.

1.Benötigen Sie an verschiedenen Standorten, oder auch unterwegs, mobil im Homeoffice eine stabile und sichere Verbindung zur NoRA Advanced?

#several_locations #remote_work #homeoffice

2. Sollen die NoRA Advanced und mit ihr verbundene Dienste flexibel skalierbar sein?



#speicherkapazitäten #software-lizenzen

3. Bevorzugen Sie in der gegenwärtigen oder mit Blick auf eine künftige Situation die Miete der NoRA Advanced gegenüber ihrem Kauf?

#kaptitalbindung #aufwand

Je mehr Fragen Sie mit JA beantworten...

…umso konkreter wird unsere Empfehlung, den NoRA Cloud Workspace ab der nächsten Systemumstellung oder -erweiterung zu nutzen.

Wir beraten Sie gerne.

Heiter und wolkig: Kanzleiarbeit in der Cloud

Der Griff nach den Sternen, dabei den Kopf in den Wolken, uns scheint das gar nicht so abwegig. Und Sie wissen jetzt auch, wie es gemeint ist und falls nicht, kommen wir darüber gerne mit Ihnen ins Gespräch. Wir sprechen über Ihre Vorhaben und unseren Plan, der Kanzleiarbeit in der Cloud mit der NoRA Advanced ermöglicht. Die Aussichten jedenfalls sind heiter und wolkig.