Rechtsanwaltssoftware

 

Mit einer Rechtsanwaltssoftware ist ein reibungsloses Kanzleimanagement möglich. Dafür bietet eine ausgereifte Software verschiedene Funktionsbereiche, die den Anwalt bei der täglichen Arbeit unterstützen. Diese Funktionen sollten beispielsweise eine Kontrolle von Fristen ermöglichen und eine funktionierende Aktenführung anbieten. Ein transparentes Dokumentenmanagement und die Kostenkontrolle gehört ebenfalls zu einer Rechtsanwaltssoftware.

Vorteile einer ausgereiften Rechtsanwaltssoftware:

  • verschiedene Funktionsbereiche
  • verschlankt die Arbeitsprozesse
  • schnelle Recherche
  • verbesserte Büroorganisation
  • Zeitersparnis
  • Datensicherheit

Informieren Sie sich über die Rechtsanwaltssoftware NoRA Advanced. Diese Software bietet für Anwälte einen großen Leistungsumfang mit verschiedenen Modulen. Von den Basis-Modulen zur Optimierung der täglichen Arbeitsprozesse bis zu den Fachmodulen ist der Umfang dieser Software-Lösung sehr groß. Zu den Modulen gehört die Dokumentenverwaltung ebenso wie die Finanzbuchhaltung und die elektronische Akte. Neue Akten lassen sich digital anlegen und die schnelle Auffindbarkeit von Dokumenten erhöht die Effizienz im Arbeitsprozess. Anstatt im Regalmeter nach den benötigen Belegen zu suchen, ermöglicht die E-Akte eine schnelle Recherche. Zudem bietet diese Anwaltssoftware viele nützliche Funktionen für den täglichen Gebrauch in der Kanzlei. Darunter finden sich der Fristkalender, der Lohnpfändungsrechner oder das Modell zur Verwaltung und Bearbeitung von Referatsdaten. Mit der digitalen Schnittstelle zum Austausch mit Rechtsschutz-Versicherungen wird ein nützliches Modul angeboten. Dabei werden benötigte Daten direkt aus der Akte übernommen und der Anwalt kann Deckungsanfragen, allgemeine Korrespondenzen und strukturierte Rechnungsdaten mit wenig Aufwand übertragen. Außerdem bietet die Rechtsanwaltssoftware viele weitere Bausteine für die tägliche Arbeit in der Kanzlei.

Für die Nutzung der Rechtsanwaltssoftware NoRA Advanced können Sie auf eine gut strukturierte Bedienoberfläche zugreifen. Neben den funktionalen Anforderungen bietet diese Software für Rechtsanwälte eine intuitive Bedienoberfläche, die leicht anzuwenden ist. Die Module lassen sich nach kurzer Einarbeitung schnell anwenden und die Handhabung ist einfach. Zudem wird die Software aufgrund von steuerlichen und rechtlichen Änderungen stetig weiterentwickelt und angepasst. Überzeugen Sie sich von der Benutzerfreundlichkeit dieser Software und nutzen Sie für Ihre tägliche Arbeit die Anwaltsprogramme. Auf der Webseite von nora-software.de finden Sie weitere Infos.

Rechtsanwaltssoftware für das Kanzleimanagement

Die Rechtsanwaltssoftware NoRA Advanced bietet viele nützliche Module für ein reibungsloses Kanzleimanagement. Dafür bietet die Software passende Funktionen, wie die elektronische Akte oder die Outlook-Schnittstelle. Für die Kostenverwaltung ist diese Kanzleisoftware mit einer Rechnungsverwaltung und einer Finanzbuchhaltung ausgestattet. Sogar eine betriebswirtschaftliche Auswertung ist möglich, die man anhand individueller Vorgaben erstellen kann. Hier eine Übersicht der Module für ein optimiertes Kanzleimanagement:

  • Dokumentenmanagement
  • Outlook-Schnittstelle
  • E-Akte
  • Wiedervorlagen
  • Finanzbuchhaltung
  • Rechnungsverwaltung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Archivierung
  • und weitere Module

Mit den Modulen der Rechtsanwaltssoftware wird die tägliche Arbeit in der Kanzlei spürbar erleichtert. Informieren Sie sich bei nora-software.de über die angebotenen Lösungen.

Rechtsanwaltssoftware und die spezifischen Funktionsbereiche

Für die spezielle Arbeit des Anwalts bietet NoRA Advanced passende Module, die eine Rechtsanwaltssoftware von anderen Paketen deutlich unterscheidet. Mit diesen Funktions-Modulen ist das Management von Mandantenkonten und die digitale Verwaltung von Referatsdaten möglich. Darüber hinaus bietet es eine Schnittstelle zum Informationsaustausch mit Rechtsschutz-Versicherungen. Damit ist die elektronische Übermittlung von Schadensmeldungen möglich und der Anwalt kann mit den Versicherungen in Kontakt treten. Mehr Infos zu den spezifischen Funktionsbereichen finden Sie bei nora-software.de. Hier eine Auswahl dieser Module:

  • Referatsdaten
  • Schnittstelle zu Versicherungen
  • Mandantenkonten
  • Adressauskünfte
  • Lohnpfändungsrechner
  • Inkassoimport
  • Webakte
  • und weitere Fachmodule

Überzeugen Sie sich von den leistungsstarken Modulen für die anwaltliche Arbeit. Die Rechtsanwaltssoftware NoRA Advanced bietet passende Software-Lösungen.

Rechtsanwaltssoftware für jede Kanzlei

Aufgrund des modularen Konzepts lässt sich die Rechtsanwaltssoftware NoRA Advanced in fast jede Kanzlei installieren. Diese Software kann auf die individuellen Anforderungen angepasst werden. Die unterschiedlichen Ausbaustufen erlauben eine gezielte und individuelle Anpassung, um die Abläufe in der Kanzlei zu optimieren.

Von den Basis-Modulen bis zu den spezifischen Fachmodulen für die anwaltliche Arbeit ist diese Software in verschiedenen Funktionsbereichen aufgebaut. Während die Basis-Module wie die Outlook-Schnittstelle die Büroorganisation verbessern, unterstützen die Mandantenkonten den Anwalt bei seiner speziellen Arbeit.

Informieren Sie sich über die Kanzleisoftware NoRA Advanced und lassen Sie sich bei Bedarf fachkundig beraten. Weitere Infos finden Sie auf nora-software.de.

NoRA Software Logo
  • NoRA GmbH
    Rudolf-Diesel-Str. 32
    D-49479 Ibbenbüren
  • Tel: +49 (0) 54 51 / 9 21 - 0
  • Fax: +49 (0) 54 51 / 9 21 - 88